Wie kann ich einen millionär kennenlernen

Ah ja. Also schreibe ich der Autorin, ob sie Lust hätte, mir ein persönliches Coaching am Telefon zu geben. Irina ist sofort dazu bereit, meinen Selbstversuch zu unterstützen.

Millionaer Sucht Frau - 48 Anzeigen

Damit auch ich endlich reich heiraten kann. Am Telefon hat Irina gleich eine gute Nachricht für mich: Kein Wunder, dass ich noch keinen Millionär gefunden habe. Ich halte mich zu selten in Entschlackungs-Kliniken und Yacht-Clubs auf. Ich frage Irina, wie ich mich auf meiner Millionärssuche kleiden soll. Sie sagt, ich solle mich schick anziehen, aber so, dass ich nicht verkleidet aussehe. Das ist wichtiger als teuer. Die Frage, die mich am meisten beschäftigt, aber ist: Wie soll ich einen potentiellen Millionär ansprechen?

Irina ist entsetzt. Sie klingt verständnislos. Ich habe da so eine ungefähre Vorstellung. Irina hat ihren Millionär in einer Bar getroffen. Sie habe mit einer Freundin dort gesessen und er habe sie angestarrt.

Damit sollte sie Recht behalten. Walter Beller gab Irina seine Karte. Erst drei Monate später rief sie ihn an. Klingt plausibel.

Was aber hätte Irina gemacht, wenn sie sich in einen armen Mann verliebt hätte? Denn dann musst du selber Geld haben. Die Millionärsgattin findet, dass das verschwendete Zeit ist.

Vor Walter war sie bereits mit zwei anderen Männern verheiratet. Sie ist davon überzeugt, dass die Ehen vor allem in die Brüche gegangen sind, weil die Männer nicht genügend Geld hatten. Mit Walter ist sie nun schon seit 20 Jahren verheiratet. Wenn du deinen Millionär eigentlich nicht leiden kannst oder nicht respektierst und deshalb schlecht behandelst, wird er dich verlassen. Denn ein Millionär kann jede haben.

Reiche Männer kennenlernen

Für meine Suche solle ich mir Zeit und nicht gleich den Erstbesten nehmen. Und sie motiviert mich.


  • “Männer sind sich ähnlich - behalte den reichsten”;
  • Bildrechte auf dieser Seite;
  • Ich bin 25 und suche reichen Mann - die Tipps hat mir Millionärsgattin gegeben?
  • Millionär gesucht, aber du weißt nicht wie?;

Gleichzeitig darfst du dich aber nicht zu sehr verstellen. Das werden die Männer merken. Millionäre sind nicht dumm. Sich verstellen und gleichzeitig nicht verstellen - das klingt ganz schön kompliziert. Aber dann denke ich an all die Frauen, die sich bereits erfolgreich einen Millionär geangelt haben.

So schwer kann das nicht sein. Sie hat Walter in einer teuren Bar kennengelernt, als sie mit einer Freundin unterwegs war. Ich überrede also eine Freundin, mit mir in eine teure Hotelbar zu gehen, lege meinen guten Burberry-Schal aus China für 30 Euro bereit und beginne, meine Woche zu planen.

Gentleman Host - der Eintänzer auf Kreuzfahrten

Dass ich schon an diesem Abend die ersten potenziellen Millionäre finden sollte, ahnte ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht. Mit meinem Arzt stehe ich im Rechtsstreit, mit meinem Anwalt fetze ich mich fast täglich, das kann ja nichts werden. Ach, ich hab ja meinen Banker. Als ich klein war, wollte ich Prinzessin werden. Als ich in meinem jugendlichen Leichtsinn mit einem Heiratsschwindler das Bett teilte, fühlte ich mich wie eine Prinzessin, und als ich neulich wieder einmal von meinem Ölscheich aus Dubai geträumt hatte, plante ich meinen nächsten Urlaub bereits in den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Ich bin 25 und suche reichen Mann - die Tipps hat mir Millionärsgattin gegeben - FOCUS Online

Mein Lebenspartner kaufte mir vorsichtshalber bereits einen schwarzen Schal, den ich mir als Kopftuch umbinden sollte, natürlich nur zu meinem eigenen Schutz. Sie müssten uns nur zu zweit nehmen, denn mein Lebenspartner ist nicht gern alleine, aber mit so viel Kleingeld in grossen Scheinen in der Tasche kann man auch zwei Leute durchfüttern.

click Mein Lebenspartner isst im Moment auch nicht viel, da er eine Bauch-weg-Diät macht. Millionäre laufen zwar auch offen auf der Strasse herum, jedoch erkennt man sie so schwer. Als ich neulich auf einer Kunstausstellung war, lernte ich bloss einen Möchtegern-Millionär kennen, der genau wie ich hinter einer Frau mit Geld her war.

Wir erkannten in unserem tollen Outfit nicht, dass wir beide aus demselben Grund da waren. Aber Gott sei Dank schmeckte das Buffet. Wie lernt man eigentlich einen Millionär kennen? Sie könnten eine Kreuzfahrt machen, aber bitte sparen Sie die Costa Allegra aus, denn da laufen Sie womöglich auf Grund.

Obwohl, wenn ich es mir so überlege, könnte man sich in Seenot extrem gut an einen Millionär heranpirschen, da man als niedliche, zierlich gebaute Frau einen starken Beschützer braucht.

“Für Frauen, die von Feminismus nichts halten”

Lieber Besucher, machen Sie eine Diät, wir sehen uns zierlich gebaut auf der Costa Allegra, denn die Costa Concordia können wir nicht einmal mehr als blinde Passagiere bewohnen. Wenn normale Singles sich auf Partnersuche begeben, spielt das Geld für den ersten Eindruck keine besondere Rolle, denn da wird es zurückgedrängt vom Aussehen und Geruch des Partners. Aber wenn Singles gezielt auf Partnersuche gehen um einen Millionär kennenzulernen, dann schauen die Geldscheine bereits bei der Begrüssung aus den Augenwinkeln heraus.

Wie sieht so ein Millionär aus und wie erkennt man ihn? Das ist eine Frage, die man nur in der Theorie beantworten kann. Otto, der Normalverbraucher, der ist zum Beispiel immer gut gekleidet, wenn er auf Partnersuche ist, hat stets eine Krawatte an, denn Otto ist bekennender Spiesser. Er hat aber seit kurzem sein Geld unter der Matratze gelagert, da er es so immer in Greifweite hat. Otto ist aber kein Millionär, er ist Spiesser. Wenn Otto Millionär wäre, dürfte er für jede Frau ein echter Spiesser bleiben, denn wenn das Geld stimmt, sind solche Nebensächlichkeiten wie Charakter und Aussehen unwichtig, was!

Wenn Sie sich nun auf die Suche nach einem Millionär machen, achten Sie darauf, dass Sie Otto, dem Normalverbraucher nicht begegnen, denn er ist ein eisernes Sparschwein, und er trägt den Rüssel immer vorne. Die Schuhe sind wichtig. Millionäre tragen meistens sehr gute und hochwertige Schuhe, also achten Sie auf die Schuhe. Nicht jeder ist ein Millionär, der mit Geld um sich wirft. Manche sind einfach nur Mamas und Papas Liebling oder ein Hochstapler.